Unilab-Technologies
Impressum
 Unilab-Technologies > Über uns > Firmengeschichte 

Wir sind auch bei grösseren Projekten flexibel, kosteneffizient und schnell, wie z. B.

  • in Sachen BSE wurden die Bundesanstalten für Veterinärmediz. Untersuchungen Österreichs komplett mit Sterilwerkbänken ausgestattet (wobei die Erstausstattung innerhalb von 14 Tagen durchgeführt wurde)
  • die Ausstattung der Kinderkrebsklinik Minsk mit Inkubatoren, Tiefkühlgeräten, Radionukleidabzug und Sterilwerkbänken
  • Lieferung von PCR- und Sterilwerkbänken an die modernste Gendatenbank Österreichs Labore wurden komplett mit Stahlmöbel ausgestattet bei: z. B. Fa Leonhard Lang Innsbruck, Johnson & Johnson Hallein, Labor im Bezirkskrankenhaus Hall, EP Naturprodukte Itter, div. Labore in Univ. Kliniken Innsbruck, Institut für Hygiene Innsbruck.
  • Ausstattung von Blutbeutel- und Plasmakühlschränken für die Blutbank der Tiroler Landeskrankenanstalten Innsbruck

Auch bei Sonderwünschen, nicht alltäglichen Problemlösungen, kunden-spezifischen Anforderungen wollen wir Ihr verlässlicher Partner sein! Für uns ist "fast" nichts unmöglich.

Als Mitglied der "VGKL" (Verband des Deutschen Gross- und Aussenhandels für Krankenpflege- und Laborbedarf e. V.) verfügen wir nicht nur über beste Einkaufskonditionen, sondern wir haben auch einen direkten Zugriff auf ein Zentrallager in Deutschland. Dies ermöglicht uns, täglich aktuelle Lagerstände abzurufen. Lieferungen vom Zentrallager erfolgen regelmässig 2 x wöchentlich!